FREIER VERSAND IN ALLE EUROPÄISCHEN LÄNDER

Allgemeine Verkaufsbedingungen

ART. 1 - ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Die Produkte auf den Seiten von OROBLU, mit dem Symbol gekennzeichnet, werden von CSP International Fashion group S.p.A. (im Folgenden als CSP bezeichnet) Via Piubega 5C, 46040 Ceresara (MN), MwSt.-Nr., Steuernummer, Gesellschaftsregister von Mantua Nr. 00226290203 zum Verkauf angeboten.

ART. 2 - ANMELDUNG
Um Bestellungen machen zu können, besteht die Möglichkeit, sich auf der Website WWW.OROBLU.COM zu registrieren
Während des Anmeldevorgangs werden vom Kunden die wichtigsten Informationen verlangt bezüglich: persönliche Daten, Datenschutz, persönliche Kontaktinformationen - einschließlich E-Mail - und weitere nützliche Informationen für die erfolgreiche Registrierung, mit denen die Zustimmung für den Erhalt von Werbeangeboten gegeben wird.
Am Ende der Prozedur muss der Kunde seine persönlichen Identifikationsdaten wählen: Benutzername und Passwort. Die Verwendung von Benutzername und Passwort erleichtern den Zugang sowie die Benutzbarkeit der Online-Dienstleistungen von WWW.OROBLU.COM und erlauben, regelmäßig Angebote zu erhalten.
Für Informationen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, siehe den Abschnitt: Datenschutz
ART. 3 - BESTELLUNGEN UND ANNAHME
Bestellungen können nur nach Beendigung des Kaufvorgangs online, mit Angabe aller für die Auftragsbearbeitung notwendigen Informationen (Zahlungsmethoden, Versand, etc..) bearbeitet werden.
Für jede getätigte Bestellung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung per E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse.
CSP behält sich das Recht vor, den Auftrag abzulehnen im Fall einer nicht korrekten Bestellung - wie etwa unvollständige oder widersprüchliche Daten, im Fall von bereits in früheren Käufen auf WWW.OROBLU.COM  vorangegangenem Zahlungsverzug des Kunden, als auch für den Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware im Lager.
In jedem Fall behält sich CSP das Recht vor, vertrauend auf das Entgegenkommen des Kunden, die Echtheit und Richtigkeit der Bestellung zu überprüfen.

ART. 4 - PREISE
Die Preise der Produkte sind in Euro (€) und inklusive der für die jeweiligen Warenkategorien geltende Mehrwertsteuer (MwSt).
Der Gesamtpreis am Ende des Kaufvorgangs ist inklusive der Versandkosten und eventueller zusätzlichen Steuern auf den Verkauf.
Die Preise könnten variieren aus Gründen, die von CSP abhängen oder auch nicht.
Vorbehaltlich des oben angeführten ist der Preis der Produkte jener, der auf der Website  zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben ist.

ART. 5 - ZAHLUNGSMETHODEN
Die für Einkäufe auf WWW.OROBLU.COM akzeptierten Zahlungsmethoden sind:
Kreditkarte, Paypal und Banküberweisung im Voraus
Die Bezahlung erfolgt durch Kreditkarte, die dem Visa-, Mastercard- und Postepay-Verbund angehört, mittels Computer-Systemen, die die absolute Sicherheit der Transaktion garantieren. Der Nutzer muss die Details seiner Kreditkarte bei der Bestellung liefern. Es kann auch PAYPAL benutzt werden. In beiden Fällen wird der Betrag erst bei Erledigung der Bestellung abgebucht.

ART. 6 - GARANTIE PRODUKTE
Die Garantiebedingungen der Produkte, unbeschadet der den Verbrauchern laut und kraft des Art. 128 ff. des Legislativdekrets Nr. 205 vom 6. September 2005 - Verbraucherschutzgesetz - gewährten Rechte, gelten ab dem Zeitpunkt der Lieferung.

ART. 7 - VERSANDKOSTEN
Die Versandkosten können variieren je nach Gewicht/Volumen und Bestimmungsort.
Der Kunde kann den Betrag für den Versand überprüfen, bevor er seinen Kauf bestätigt: sobald die Produkte ausgesucht und der Bestimmungsort ausgewählt ist, wird der Warenkorb automatisch aktualisiert mit der Angabe des zu zahlenden Betrages.

ART. 8 - LIEFERUNG
CSP verpflichtet sich, die von Kunden bestellten Produkte per Eilbote an die in der Registrierungsphase der Nutzerdaten angegebene Adresse innerhalb von 5 Werktagen ab Zahlungseingang zu liefern.
Eventuelle Verzögerungen bei der Lieferung können nicht CSP angelastet werden. Weiters kann in keiner Weise CSP zur Rechenschaft gezogen werden für durch Eilboten verursachte Schäden, in Bezug auf die verzögerte oder nicht erfolgte Auslieferung, da der Vertrag mit der Übergabe der Ware an den Kurier als abgeschlossen gilt.
CSP verpflichtet sich aber eventuelle Hinweise auf fehlende oder verzögerte Auslieferung der Produkte durch den eigens dafür vorgesehenen Kundendienst vorzunehmen und gegebenenfalls wie gesetzlich vorgeschrieben zu handeln.
Im Hinblick auf die Behandlung von während des Transports beschädigten Produkten, haftet der Eilbote, der die Auslieferung abgewickelt hat.
Es werden keine Sendungen an Postfächer akzeptiert.
Im Falle der Nichtabholung oder Nichtauslieferung der Ware, einem Ereignis, das nicht auf CSP oder den Kurier zurückzuführen ist, gehen die Versandkosten und die Rücksendung der gekauften Produkte zu Lasten des Kunden.
Die Transportkosten sind vom Kunden zu tragen und werden entsprechend dem Gewicht und Volumen der gekauften Produkte sowie den Preisen des Kuriers für den Zielstaat der Waren in Rechnung gestellt.
Für die Lieferung können abgesehen von Italien nur Staaten der EU als Ziel der Sendung auf WWW.OROBLU.COM ausgewählt werden.

ART. 9 - RÜCKTRITTSRECHT
Der Kunde kann das Widerrufsrecht innerhalb einer Frist von 14 Werktagen ab dem Datum des Eingangs der Ware ausüben. Innerhalb des oben genannten Zeitraums muss der Widerruf in Textform per E-Mail myboutique@cspinternational.it oder Fax Fax +39 0376/87573 gesendet werden. Der Widerruf ist zu richten an CSP International Fashion Group SpA Via Piubega 5C 46040 Ceresara (MN) - Italien

Im Falle eines wirksamen Widerrufs, muss der Kunde das Produkt an CSP komplett und auf eigene Kosten und Gefahr innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Ware, möglichst in Originalverpackung mit sämtlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen zurückgeben. CSP ist in keiner Weise für Schäden oder Diebstahl / Verlust der Ware durch nicht versicherte Rücksendungen verantwortlich. Nach Eingang der Rücksendung, wird das Produkt auf Schäden, die nicht durch den Versand verursacht wurden, geprüft. Wenn die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, wird CSP dem Kunden den bereits gezahlten Betrag so schnell wie möglich , aber nicht später als 14 Tagen, ab dem Zeitpunkt der Rücksendung der Waren durch den Kunden (per Banküberweisung oder Kreditkarte) erstatten. Wertersatz ist in den Fällen vom Kunden zu leisten, wenn die Produkte in verschlechtertem Zustand zurückgeben werden: das Fehlen der äußeren und / oder der Verpackung; das Fehlen von Teilen des Produktes; Beschädigungen und Verunreinigungen infolge mangelhafter Verpackung durch Transportschäden.

ART. 10 - KUNDENDIENST
Im Falle, dass der Kunde die bestellte Ware nicht erhalten hat, dass er mit dem Service nicht zufrieden ist oder auch nur für Informationen über die zum Verkauf angebotenen Produkte, kann CSP kontaktiert werden durch Ausfüllen des Formulars im Bereich Kontakte der Website. Es müssen immer die Bestellnummer und die Codes der einzelnen Produkte angegeben werden.

ODR (Online-Streitbeilegung)

Nach Art. 14 der Verordnungen 524/2013 informieren wir unsere Kunden, dass Sie  im Falle eines Rechtsstreits Ihre Beschwerde mit der EU ODR (Online-Streitbeilegung) einreichen können -Webseite unter folgender URL:http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Die Online-Streitbeilegung-Webseite ist eine offizielle Webseite  die von der Europäischen Kommission verwaltet  wird und Verbrauchern und Händlern  hilft  die Beilegung ihrer Streitigkeiten in Bezug auf den online-Vertrieb außergerichtlich zu regeln (out-of-court).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: myboutique@cspinternational.it

 

 

 

INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ


Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (EU-Regelung 2016/679)


Die folgenden Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten beschreiben die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 der europäischen Regelung Nr. 2016/679 (im Folgenden “GDPR” genannt), die auf der Internetseite www.oroblu.com (“Internetseite”) und eventuell auf anderen Internetseiten, in welchen mit dieser Internetseite geworben wird, eingegeben oder gesammelt wurden.


VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist CSP International Fashion Group S.p.A., Via Piubega Nr. 5c, 46040 Ceresara (MN), Email privacy@cspinternational.it (im Folgenden auch “Gesellschafter” o “Verantwortlicher” genannt).


Über die Internetseite www.oroblu.com sammeln wir die folgenden Informationen: Personendaten, anonyme Daten und Cluster-Daten. Im Detail sammeln wir die folgenden allgemeinen Personendaten:
- Daten zum Internetzugang wie z.B. IP-Adresse, Namen und Domäne der von den Internetnutzern verwendeten Computer, URI-Adressen (Uniform Ressource Identifier) der abgefragten Ressourcen, Uhrzeit der Abfrage, die bei der Server-Abfrage verwendete Methode, Größe der bei der Antwort erhaltenen Datei, Zifferncode zum Status der vom Server gegebenen Antwort (erfüllt, Fehler u.s.w.) und andere Parameter zum Betriebssystem und zur Umgebung des Nutzers;
- Die in den verschiedenen Bereichen der Internetseite vom Nutzer freiwillig eingegebenen Daten (und der damit verbundenen Internetseiten), welche die jeweils notwendigen Personendaten sammeln (z.B. Kundenservice, Kontakte, Newsletter) und für welche die Gesellschaft die spezifischen Informationen zur Vertraulichkeit liefert;
- Daten zur Identifizierung beim Zugang zum reservierten Bereich, d.h. Name, Nachname, Email und Passwort;
- Cookies der Internetseite, wie laut der im vorliegenden Dokument und in der Cookie-Policy enthaltenen Angaben.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG, RECHTSGRUNDLAGE UND FRISTEN DER DATENSPEICHERUNG

  • A. Sammlung der statistischen Informationen über die Navigationsdaten
    Die Informatik-Systeme und die Software-Verfahren, die dem Betrieb der Internetseite dienen, speichern während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten. Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um sie mit identifizierten Betroffenen in Zusammenhang zu bringen, welche es aber durch die Verarbeitung und Assoziationen mit den von Dritten verarbeiteten Daten erlauben, die Nutzer zu identifizieren.
    Diese Daten werden nur zur Gewinnung von statistischen, anonymen Informationen zur Verwendung der Internetseite genutzt, bzw. um den korrekten Betrieb zu kontrollieren; nach der Verarbeitung werden die Daten sofort gelöscht.
    Die Daten könnten im Fall von Ermittlungen in Bezug auf eventuelle Informatik-Straftaten zu Schaden der Internetseite verwendet werden.
    Die Rechtsgrundlage, welche die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ermöglicht, ist das legitime Interesse des Verantwortlichen der Datenverarbeitung; die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, den der Nutzer auf der Internetseite verbringt.
  • B. Freiwillig gelieferte Daten
    In einigen Bereichen der Internetseite www.oroblu.com werden Sie darum gebeten, personenbezogene Daten zu liefern. In diesem Fall werden Ihnen bei der Navigation in diesen Bereichen spezifische Informationen zum Verwendungszweck gemäß Art. 13 des GDPR in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten geliefert.
  • C. Datengewinnung durch die Verwendung von Cookies
    Bei den Cookies handelt es sich um Textdateien, die bei einigen Webseiten auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, wenn dieser auf eine Internetseite geht; diese Dateien dienen dazu, Informationen zu speichern und zu transportieren. Die Cookies werden von einem Webserver (ein Computer, auf welchem die besuchte Internetseite betrieben wird) an den Browser des Nutzers gesendet (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, u.s.w.).Wenn man das erste Mal die Internetseite www.oroblu.com besucht, erscheint im unteren Bereich des Bildschirms ein Banner, mit welchem der Nutzer informiert wird, dass CSP International die in der Cookie Policy beschriebenen Cookies verwendet.
    Im Detail verwendet die Internetseite:
    - Navigations- und Betriebscookies: diese sind auch ohne die Genehmigung von Seiten des Nutzers verwendbar, da sie für die normale Navigation und Nutzung der Internetseite notwendig sind. Diese Cookies erlauben es dem Nutzer, die Internetseite gemäß der ausgewählten Kriterien zu nutzen (z.B. die Sprache, die zum Kauf ausgesuchten Produkte) und verbessern die Dienstleistung. Das Blockieren dieser Cookies könnte zu einer Fehlfunktion der Internetseite führen, bzw. zu Fehlern bei der Speicherung der ausgewählten Einstellungen für die darauf folgenden Zugänge verhindern.
    - Analytische Cookies (auch von Seiten Dritter, z.B. Google Analytics): diese Cookies sammeln Daten zur Verwendungsart der Webseite durch den Nutzer, wie zum Beispiel welche Seiten besucht werden und welche Fehler dabei auftreten. Diese Cookies sind absolut anonym und werden lediglich dazu verwendet, es CSP International zu ermöglichen, den Betrieb der Webseite zu verbessern und die Interessen der Nutzer kennenzulernen.
    Der Nutzer hat die Möglichkeit, das Speichern der Cookies auf seinem Hard Disk zu verhindern, indem er den Navigationsbrowser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari u.s.w.) so einstellt, dass die Cookies deaktiviert werden. In diesem Fall kann es jedoch zu Fehlfunktionen der Internetseite kommen.
  • D. Zugang des Nutzers zum reservierten Bereich der Internetseite
    Obwohl die Internetseite www.oroblu.com frei zugängig ist, können die von der Gesellschaft angebotenen Online-Dienstleistungen (z.B. Bestellung mit mehreren Zustellungsadressen, Einsicht in die Bestellung und deren Verfolgung u.s.w.) nur nach erfolgter Registrierung und Identifizierung im Kundenbereich durchgeführt werden. Um sich zu registrieren, muss Online ein Formular ausgefüllt werden, um die Zugangsdaten zu aktivieren (Nutzername/Email-Adresse + Passwort). Dementsprechend dient die Verarbeitung der Daten vor Allem dazu, Folgendes zu gewährleisten:
    - Durchführung des Registrierungs-Verfahrens;
    - Erstellung und technische Verwaltung des Accounts.
    Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung besteht in der Notwendigkeit, den Anfragen des Betroffenen nachzukommen oder den Vertragsverpflichtungen gerecht zu werden. Die Daten werden nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses für zehn Jahre gespeichert (zum Beispiel Löschung des Accounts von Seiten des Nutzers);
  • E. Online-Kauf von Produkten oder Dienstleistungen
    Die Datengewinnung (Name, Nachname, Email-Adresse, Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummer, Informationen zu den Zahlungsmodalitäten) ist notwendig, um die auf der Internetseite getätigten Käufe zu ermöglichen, vor Allem dazu, um den Bestellvorgang abzuschließen und die gekauften Produkte (sowie die jeweiligen Rechnungen) zu liefern, bzw. um dem Nutzer die durchgeführten Vorgänge mitzuteilen.
    Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung besteht in der Ausführung der vertraglichen Pflichten. Die Daten werden für zehn Jahre ab dem Kaufzeitpunkt und/oder nach der Beendigung des Vertrages gespeichert;
  • F. Direktes Marketing
    Die von der Gesellschaft zu den oben genannten Zwecken gewonnenen Daten können vom Verantwortlichen auch für Werbung und Angebote verwendet werden.
    Es können zum Beispiel durch automatisierte Kontakte (wie SMS, Email, Social Networks, Mitteilungs-Apps, Pusch-Nachrichten) oder traditionelle Kontakte (wie Telefonat und Postweg) Werbemitteilungen zu den von der Gesellschaft angebotenen Produkten/Dienstleistungen erfolgen; zudem können Events der Firma mitgeteilt oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Befragungen und statistische Analysen durchgeführt werden.
    Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist die Genehmigung von Seiten des Betroffenen. Die Daten werden bis zum Widerruf dieser Genehmigung gespeichert.
  • G. Profil-Marketing
    Der Verantwortliche der Datenverarbeitung kann die gesammelten Daten auch zur Analyse der Präferenzen, Gewohnheiten, Verhaltensweisen und Interessen des Nutzers verwenden; dies geschieht durch die Ermittlung der in der Vergangenheit durchgeführten Bestellungen oder mit Hilfe von Cookies (z.B. Analyse der Navigation, Ermittlung der ausgewählten Produkten und des virtuellen Einkaufskorbs). Mit Hilfe dieser Informationen werden kundenspezifische Werbemitteilungen/gezielte Angebote/Dienstleistungen gesendet, die den Anforderungen/Präferenzen des Kunden entsprechen.
    Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist die Genehmigung von Seiten des Betroffenen. Die Daten werden bis zum Widerruf dieser Genehmigung gespeichert (mit Ausnahme der Daten zu den getätigten Bestellungen, da die für einen Zeitraum von 24 Monaten gespeichert werden).
  • H. Marketing durch Dritte
    Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung hat das Recht, die gesammelten Daten auch an dritte Parteien weiterzuleiten, welche für Marketing-Aktivitäten sorgen. Insbesondere können diese dritten Parteien durch automatisierte Kontakte (wie SMS und Email) oder traditionelle Kontakte (wie Telefonat und Postweg) Werbemitteilungen und/oder Angebote und/oder Newsletters senden, sowie Befragungen und statistische Analysen durchführen.
    Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist die Genehmigung von Seiten des Betroffenen. Die Daten werden bis zum Widerruf dieser Genehmigung gespeichert.

LIEFERUNG DER DATEN


Neben den oben dargelegten Angaben zu den Navigationsdaten und den Informationen gemäß art. 13 des DGPR in den jeweiligen Bereichen der Internetseite ist die Lieferung der Daten für weitere Zwecke nicht zwingend.
Die mangelnde Lieferung von Daten kann zu Fehlfunktionen bei der Durchführung der spezifischen Aktivitäten führen.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG


Ihre personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar ausschließlich für den Zeitraum, der notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für welche die Daten gesammelt wurden.
Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um den Verlust der Daten, bzw. deren unbefugte oder missbräuchliche Verwendung, sowie nicht genehmigte Zugänge zu verhindern.

EMPFÄNGER-KATEGORIEN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Ihre Daten werden von Angestellten und/oder Mitarbeitern des Verantwortlichen der Datenverarbeitung verarbeitet; diese Personen haben die angemessenen Anweisungen erhalten und wurden ausdrücklich zur Verarbeitung der Daten befugt (z.B. Sachbearbeiter, welche die Internetseite verwalten und die Anfragen der Nutzer bearbeiten).
Nur auf Anfrage können Ihre Daten an Personen, selbstständige Verantwortliche der Datenverarbeitung wie z.B. Behörden und Aufsichts- oder Kontrollorgane weitergegeben werden, bzw. generell an private und öffentliche Personen, welche dazu befugt sind, die Weitergabe der Daten zu beantragen.
Zudem können die Daten im Namen der Gesellschaft von externen Mitarbeitern der CSP International verarbeitet werden, welche zu externen Verantwortlichen der Datenverarbeitung ernannt werden, wie z.B.: Informatik-Dienstleister und logistische Dienstleister, welche für den Betrieb der Internetseite zuständig sind, Dienstleiter in Outsourcing oder Cloud Computing (als Gesellschaften, die mit dem Versenden von Mails beauftragt werden).

IHRE RECHTE


In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Seiten des Verantwortlichen haben Sie das Recht, beim Verantwortlichen der Datenverarbeitung den Zugang zu Ihren Daten zu beantragen; das Gleiche gilt für deren Löschung, die Korrektur von falschen Daten, die Vervollständigung von fehlenden Daten und die Einschränkung der Datenverarbeitung in den vom Art. 18 GDPR vorgesehenen Fällen. Zudem können Sie im Fall des legitimen Interesses von Seiten des Verantwortlichen in besonderen Fällen die Verarbeitung der Daten verweigern.
Sollte die Verarbeitung der Daten auf Ihrem Einverständnis oder auf den Vertrag beruhen und sofern die Datenverarbeitung auf automatischem Wege erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, d.h. diese müssen mit einem automatischen Gerät gut lesbar sein. Sollte es technisch möglich sein, haben Sie das Recht, die Daten ohne Einschränkung an einen anderen Verantwortlichen der Datenverarbeitung weiterzuleiten.
Sie haben in jedem Moment das Recht, bei der Behörde zum Schutz der personenbezogenen Daten Beschwerde einzulegen und andere Schritte einzuleiten, die laut der anwendbaren Gesetzgebung dem Schutz Ihrer Daten dienen.
Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie sich an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung wenden. Dazu senden Sie bitte eine schriftliche Mitteilung an die oben genannte Adresse oder eine Email an die Adresse privacy@cspinternational.it.